Die nächsten Termine

Der Kiebitz ist Vogel des Jahres 2019

BirdLife Schweiz hat den Kiebitz zum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Die vom Aussterben bedrohte Art lebte einst in Feuchtwiesen und nach deren Drainage im Ackerland. Die Intensivierung der Landwirtschaft mit zahlreichen Bewirtschaftungsgängen und dem Spritzen von Pestiziden brachten den Kiebitz in der Schweiz fast zum Aussterben. Dank enger Zusammenarbeit zwischen Naturschützenden und Landwirten bei den Nistplätzen erhält der schillernde Vogel wieder eine Chance. mehr…
Foto Michael Gerber, BirdLife Schweiz

Bisherige NVR-Aktivitäten im Jahr 2019: hier

Aktivitäten der Jahre 2002-18: hier

Die NVR-Exkursionen werden von ausgewiesenen Fachleuten geführt.
Bei zweifelhafter Witterung bitte den/die zuständige/n Leiter/in anfragen, ob die Exkursion durchgeführt wird.

Information: Präsidentin Tel. 044 840 66 39 oder Mail

Mitglieder-Info April 2019 hier

Veranstaltungen Regionalgruppe Dielsdorf: hier

Exkursionsprogramm BirdLife Zürich hier (pdf)


Sonntag, 12. Mai, Vogelkonzert life

Diesen Frühling besuchen wir das schöne Naturschutzgebiet der Katzensee, wo man im Frühling viele, auch seltene Vögel beobachten kann.

Treffpunkt Bahnhof Regensdorf, 7.00, weil es ja frühmorgens am schönsten ist. Bei jeder Witterung


Sonntag, 19. Mai: Furttal bewegt / Schweiz bewegt

Wir werden am Morgen um 10 Uhr vom Bahnhof Regensdorf-Watt nach Otelfingen wandern, ca. 8. km, wo in der Doppelsporthalle Ellenberg eine grosse Veranstaltung im Rahmen von Furttal bewegt stattfindet.  Website Furttal bewegt

Treffpunkt: 10:00 Bahnhof Regensdorf-Watt (beim Bahnhof-Gebäude)

Retour: Individuell mit S6, je xx:03 und xx:33 ab Bahnhof Otelfingen (15 Min. von der Sporthalle Ellenberg).

Anmeldung: nicht nötig


20. Mai bis 10. Juni: Mehlschwalbenzählung

Details hier


Samstag, 15. Juni, Tierpark Art-Goldau 08:30-17:18

(Nicht wie ursprünglich angekündigt am 26. Mai!)

Treffpunkt Bhf Regensdorf um 8.30 Uhr.

Wir fahren mit dem Zug zum Tierpark Arth-Goldau. Unter kundiger Führung eines Rangers bekommen wir einen Einblick unter anderem in die Aufzucht der Bartgeier. Flyer

Anmeldung bei Harry Keller obligatorisch entweder per Mail oder mit der Online-Anmeldung:

Ihr Vorname und Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Anzahl Begleitpersonen

Anzahl ÖV-Abo: (Pflichtfeld, wenn keine Abo bitte 0 eingeben
Halbtax: GA:


Ab Mitte Juni: Neophytenbummel auf dem Gubrist

Wir laden alle Mitglieder und Naturfreunde herzlich ein, bei trockener Witterung an unseren Neophytenbummeln teilzunehmen. Dabei werden wir gemütlich zu verschiedenen Standorten auf dem Gubrist spazieren und kleinere Bestände von Springkraut & Goldruten ausreissen. Anschliessend laden wir ein, im Restaurant Harlachen ein Bier oder Kaffee oder … zu trinken.

Treffpunkt: jeden 2. Mittwoch um 18:30 beim Reservoir Berg
                         (Ab Sept. 17:30)

Dauer: ca. 2 Stunden

Juni: Mi, 12.6.19  /  26.6.19
Juli:  Mi, 10.7.19  /  24.7.19
Aug.: Mi, 7.8.19  /  21.8.19
Sept.: Mi, 11.9.19  /  25.9.19

Kontakt: Hans Stünzi, Mail

Hinweise zur Durchführung bei kritischer Witterung: Website und Mitglieder-Rundmail

27. Juli: Neophyten-Arbeitstag auf dem Gubrist

Details folgen


Oktober: Gheidweiher- und  Furtbachpflege

Details folgen


7. Feb. 2020 NVR-GV