Furttal bewegt 2016

Im Rahmen der Gesundheits- und Bewegungswoche „Furttal bewegt“ organisierte der NVR am 28. Mai 2016 eine kleine naturkundliche Wanderung. Vier Vorstandsmitglieder und 12 Teilnehmer trafen sich um 17 Uhr beim Volg in Watt und spazierten gemütlich los Richtung Gut Katzensee. Von dort ging es über die Moränenhügel wieder zurück. In den 2.5 Stunden sahen wir zwar nicht viele Vögel, konnten aber ausgiebig einer Nachtigall zuhören. An den vielen Stops erfuhren wir einiges über das Naturschutzgebiet, die erdgeschichtliche Landschaftsentwicklung, die Pflanzenwelt und die Baustelle an der Wehntalerstrasse.
HSt